Fatih Asıl

Liebe Mitschüler/innen,

Bezirksschülersprecher Fatih Asıl

mein Name ist Fatih, ich bin neunzehn Jahre alt, komme aus Fröndenberg/Ruhr und besuche dort den dreizehnten Jahrgang (Q2) der Gesamtschule. In der Schülervertretung bin ich bereits seit der zehnten Klasse zunächst als Mitarbeiter, von September 2018 bis April 2019 als stellvertretender Schülersprecher, aktiv.

Seit April 2019 trete ich als Schülersprecher an der GSF vor allem für die Rechte der Schüler/innen, gerade in Hinblick auf die Pandemie, sowie die Rechte der SV ein. Außerdem engagiere ich mich dort für das Projekt Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage. Diese Auszeichnung wurde uns nach einer Selbstverpflichtung von über siebzig Prozent der Schulgemeinde am 27. Januar 2020 vom damaligen Landrat Michael Makiolla übergeben. Im August 2020 durften wir als Schülervertretung die spätere Bürgermeisterin Sabina Müller und die weiteren Bewerber um das Fröndenberger Bürgermeisteramt zu einer Podiumsdiskussion an unserer Schule begrüßen.

Seit Oktober 2018 bin ich Mitglied im Bezirksvorstand der BSV Unna, dessen Vorsitzender ich seit Oktober 2020 bin. In der BSV engagiere ich mich vor allem für die Vernetzung der zweiundfünfzig Schülervertretungen im ganzen Kreis und die Reformierung der BSV.

2021 möchte ich mein Abitur bestehen und danach Jura studieren. Neben meinem Engagement in der Schülervertretung bin ich auch Mitglied einer politischen Partei und als Sachkundiger Bürger in der Lokalpolitik tätig.

Wenn ihr Fragen an mich habt, wendet euch gerne über das Kontaktformular an mich!

Euer Fatih